Wärme- und Kältetherapie wird lokal eingesetzt um in diesem Bereich eine Verbesserung der Durchblutung und des Stoffwechsels zu bewirken. Es wird dadurch eine Schmerzlinderung und eine Verbesserung der Dehnbarkeit des kollagenen Bindegewebes erreicht. Auch die Gelenkflüssigkeit wird besser versorgt und Schlackenstoffe werden schneller abtransportiert.