Krankengymnastik nach dem Bobath-Konzept ist ein problemlösender, ganzheitlicher Behandlungsansatz in der Befundaufnahme und Behandlung von Erwachsenen und Kindern mit unterschiedlichen neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson und Vielen mehr. Im Unterschied zu anderen Therapiekonzepten gibt es im Bobath-Konzept keine standardisierten Übungen. Im Vordergrund stehen individuelle und alltagsbezogene therapeutische Aktivitäten, die den Patienten in seinem Tagesablauf begleiten. Es ist ein 24-Stunden-Konzept.